Phaemotherapeutische Praxis Ostwestfalen

Fachpraxis für Gewaltberatung und Tätertherapie

Ich arbeite nach den Grundsätzen der Phänomenologisch - Emotionalen Therapie (PET), die sich aus der Gewaltberatung / Tätertherapie nach Lempert und auf der Basis des Hamburger Modells entwickelt hat.

Meine Klienten kommen zu mir, weil sie - meist als Täter, manchmal auch als Opfer - unter (ihrem) gewalttätigem Verhalten leiden.

Kennen Sie das?

    • Sie sind manchmal voller Ärger oder Eifersucht?
    • Sie stecken in einer Ehekrise oder Partnerkonflikt und streiten sich oft?
    • Sie sind mit der Erziehung ihres Kindes überfordert?
    • Sie sind voller Wut und Aggression?
      Und manchmal möchten sie am liebsten zuschlagen, damit endlich Ruhe ist.
    • Sie haben bereits geschlagen, getreten, geschubst oder Ihr Gegenüber hart und schmerzhaft gepackt?
    • Sie drohen Anderen oder machen Anderen Angst?
  • Sie verfolgen Andere gegen deren Willen (Stalking)?

    Sie suchen Hilfe in der Not bzw. ein Antiaggressionstraining oder einen Gewaltberater / Tätertherapeuten?
  • Es war ein sehr erotischer Abend und Sie wünschten sich "mehr". Plötzlich wollte Sie nicht mehr, ließ Sie stehen?
    Sie nahmen sich, was Sie glaubten sich verdient zu haben?
  • Wenn Sie sich angesprochen fühlen:
    Trauen Sie sich, rufen Sie an, machen Sie den ersten Schritt in ein Leben ohne Gewalt.

Wer ich bin und was ich mache...

Europa

Deutschland

Regional

Andreas Vogel

Fachpraxis für Gewaltberatung und Tätertherapie
Hotline: 01805 - 439 258
info@phaemo-praxis-owl.de